Skip to content
Detail

Ein Link + mehrere Bilder = mehr Aufmerksamkeit in der Timeline

Weil Facebook so große Erfolge mit den Carousel Ads hatte, gibt es das nun leicht angepasst auch für normale Posts, bei denen man keine bezahlte Anzeige schalten muss. Wir zeigen was es damit auf sich hat und wie’s geht.

Ein Link + mehrere Bilder = mehr Aufmerksamkeit in der Timeline

 

 

Letztes Update: 29.03.2019

287 Views total, 8 Views in den letzten 7 Tagen

Facebook Karrussell-Format oder Carousel-Beitrag

Postet man einen Link in den Facebook-Status zieht sich Facebook selbstständig die Bilder die auf der Seite zu finden sind und verlinkt sie mit der geposteten Adresse.

Option 1: Link(s) manuell anpassen

Will man eines der Bilder mit einem anderen Link ausstatten so ist das problemlos möglich:

Hovert man mit dem Mauszeiger über die Bilder erscheint ein Icon mit dem Hinweis „Ziel-URL bearbeiten“. Klickt man darauf bekommt man die Möglichkeit einen individuellen Link zu bestimmen.

Einfach auf „bestätigen“ klicken und freuen :-)

 

Option 2: Bilder individualisieren bzw. weitere Bilder hochladen

Facebook lässt einen nicht nur Links anpassen – nein, man darf sogar zusätzlich Bilder vom eigenen Rechner hochladen. Dazu klickt man auf das „+“-Zeichen in der Bilderleiste und wählt ein Bild vom Rechner aus.

Den Text kann man leider nicht modifizieren – dieser generiert sich durch den Title-Tag der verlinkten Seite.

Jetzt nur noch veröffentlichen und freuen :-)

Stephanie Buchholz

Life is like google. You just need to know what you are searching for.

Kommentare

image description
Keine Kommentare gefunden!
KONTAKT
Jetzt beraten lassen!
Rückruf-Service
Simona Mayer | Business Development | sunzinet AG
Simona MayerBusiness Development