PIM Agentur: Zentrales und strukturiertes Daten-Handling für alle Kanäle

Wir sind Ihre PIM Agentur für erfolgreiche Produktkommunikation. Wenn Sie Anbieter von Produkten sind und mit wenig Aufwand Ihre Marketing-Möglichkeiten ausweiten wollen, sind wir für Sie genau der richtige Partner.

Ein Product Information Management System, kurz PIM, ermöglicht die effiziente Verwaltung, Nutzung und Pflege Ihrer Produktinformationen. Produktinformationsmanagement bezeichnet die Bereitstellung von Produktinformationen für den Einsatz in verschiedenen Ausgabemedien und Vertriebskanälen sowie an unterschiedlichen Standorten. Das PIM-System erhöht die Reaktionsgeschwindigkeit Ihres Unternehmens auf die komplexen Herausforderungen unserer digitalen Welt.

94

Mitarbeiter

1000

Digitalprojekte

20

Jahre Erfahrung

Unsere PIM- und E-Commerce-Lösungen

Das sind unsere Leistungen für Ihr erfolgreiches PIM-System

Unsere Experten beraten und unterstützen Sie bei der Planung, Implementierung und Pflege Ihrer PIM-Lösung im Unternehmen. Wie können die Schritte der PIM-Einführung bei Ihnen aussehen?

  • Analyse Ihrer bestehenden Prozesse im Produktmanagement, Sales, Vertrieb (optional Durchführung von Interviews), Dokumentation des IST-Stands Ihrer Systemlandschaft und Workflows
  • Definition Ihrer Anforderungen mittels Stakeholder-Workshops (Scope, Strukturdefinition, Workflow Set up, Rollen und Rechte u.v.m.)
  • Konzeption, Struktur, Workflows und Schnittstellen
  • Implementierungs- und Konfigurationsphase (Server-Plattform Setup, Backend-Entwicklung, Integration des ERP und weiterer Stammdatenbanken, Anpassungen am ERP, weiterer Systeme wie Shops u. v. m.)
  • Daten-Migration und Produktdatenbereinigung
  • Pretestings & Qualitätssicherung
  • Durchführung von Trainings und Schulungen

Mithilfe unserer bewährten Methodik geben wir Ihnen ein individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Produktmanagement-Tool an die Hand. Wir beraten Sie, wie Sie Ihre Workflows bei Produktentwicklung, Marketing und Sales so ausrichten, dass Sie bei gleichzeitig höherer Produktdatenqualität Ihre Vertriebskanäle weiter ausbauen können. 

Jetzt beraten lassen!

Das PIM als zentrale Einheit für den Produktinformations-Fluss in Ihrem Unternehmen

So könnte Ihr PIM Projekt aussehen

Sie wollen wissen, wie Ihr PIM Projekt mit sunzinet aussehen könnte? Hier finden Sie einen exemplarischen Ausschnitt aus dem PIM Projekt mit unserem Kunden Simonswerk.

  • Produktptäsentation im PIM von Simonswerk
  • Filterung und Suche im PIM von Simonswerk
  • Schnellsuche im PIM von Simonswerk
  • Übersichtliche Gestaltung des PIMs von Simonswerk
  • Simonwerk Produktinformationsmanagement
  • Das leistet ein PIM für Ihr digitales Business

    Neben Ihren Kundendaten sind Produktdaten die wertvollsten Daten in Ihrem Unternehmen. Produktdaten werden von den unterschiedlichsten Abteilungen dezentral genutzt und kommen in einer Vielzahl von Kanälen, wie etwa Online-Shop, Vertriebsplattformen, Print- oder E-Katalog, Mobile Apps und vielen mehr, zum Einsatz. Die Anzahl an Produktinformationen nimmt stetig zu und muss zielgruppen- und kanalspezifisch aufbereitet werden. Vor allem müssen die dezentral verteilten Informationen so gebündelt werden, dass ihre automatisierte Distribution einfacher gelingt.

    Studien zeigen, dass der Einsatz von PIM-Systemen die Dauer einer Fehlerbehebung bei einem Artikel im Onlineshop um durchschnittlich 75 Prozent verringert. Darüber hinaus wirkt sich die Nutzung eines PIM-Systems positiv auf zentrale KPIs (Key Performance Indikatoren) Ihrer Margen, Conversion-Rates und auf die Neukundengewinnung aus.

    PIM System: Hochwertige und konsistente Informationen aus einer Quelle

    Das PIM sorgt dafür, dass alle benötigten Produktinformationen eines Herstellers oder einer Marke passgenau im Onlineshop, dem Katalog, auf dem Verkaufsetikett und vielen weiteren Zielmedien ausgegeben werden. Kunden werden mit hochwertigen und konsistenten Informationen versorgt, wodurch sich ihre Zufriedenheit erhöht und Sie rechtliche Probleme deutlich verringern können. Nebenbei sparen Sie durch geordnete Workflows einen enormen Overhead und Mehrfacharbeit ein.